Kolossale Chose:
Hamcha-Interview mit Leander Sukov PDF Drucken
leanderteufelHamcha.de ist eine Interview-Seite. Das allein ist ein großes Verdienst. Mit Ausdauer und den richtigen Fragen stellt Heinz Michael Vilsmeier den Interview-Partnern nach. Was dabei herauskommt kann sich journalistisch sehen lassen. Nach Jutta Schubert hat Heinz Michael Vilsmeier nun auch Leander Sukov interviewt ...

Im ersten Teil des nachfolgenden Interviews geht es um Leander Sukovs Aufruf “Tear down this Wall – Schleift die Festung Europa!”, in den darauffolgenden Teilen um seine Person, seine politische Positionierung und seine schriftstellerische Arbeit. Im Gespräch wird ein Mensch sichtbar, der in kein Schema passt, dessen schillernde Facetten paradoxerweise so kohärent wie widersprüchlich sind. Was habe ich aus dem Gespräch gelernt? Man muss mit dem Schriftsteller Leander Sukov in keiner Weise d’accord gehen, doch eines darf man ihm nicht versagen, es ist der Respekt dafür, dass er einer der wenigen ist, die sagen, dass wir diese europäische Flüchtlingspolitik nicht hinnehmen dürfen.

http://hamcha.de/leander-sukov/