Kolossale Chose:
Informationen zur Regelinsolvenz PDF Drucken
Der Kultumaschinen Verlag hat im Jahr 2016 Regelinsolvenz angemeldet. Das Ziel ist die Schuldenfreiheit des Verlages nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Frist. Die Verlagsgeschäfte werden durch die Verlegerin weitergeführt, der Verlag ist also nicht im Bestand gefährdet. Neuveröffentlichungen sind im Grundsatz möglich und werden auch angestrebt.