Kolossale Chose:
Voll grauer Trauer PDF Drucken
Malewitsch-Schwarzes QuadratWir haben Kenntnis vom Tod unserer Lektorin Maria Evans-von Krbek erhalten und sind traurig. Seit Beginn des Verlags hat sie uns mit ihrem großen literarischen Wissen begleitet, hat aus Manuskripten in enger Zusammenarbeit mit den Schriftstellerinnen und Schrifstellern Bücher geformt. Sie war uns ans Herz gewachsen und es ist nicht übertrieben, wenn wir sagen: Wir haben sie geliebt. Ihr Tod versetzt uns in tiefe Trauer, in ein ganz graues Gefühl.
Sie wird vielen Menschen schmerzhaft fehlen. Literaturfestivals, Lehrgänge für angehende Schriftsteller, die Bücher die sie für uns und andere Verlage begleitete, die Verlage, die sie in der Gründung unterstützte oder deren Gründung sie anregte ... die Menschen, die sie kannten, werden, wie wir, voll Traurigkeit den Verlust beklagen, der nun eingetreten ist.
Wir fühlen mit ihrer Familie und den engen Freunden, zu denen auch wir gehören durften.

Die Verlagsleitung des Kulturmaschinen Verlages