Kolossale Chose:
AGB Widerrufsbelehrung Datenschutz PDF Drucken

AGB und Widerrufsbelehrung               
Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, eines Auftrages oder Registrierung, machen.Wir efassen dann Ihren Wohnort, Ihren Namen, ggf. Bankdaten und andere Daten, die zur Geschäftsabwicklung nötig sind.
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis:

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

AGB

1. Noch nicht erschienene Bücher werden vorgemerkt. Subskriptionsevents bedingen entweder den vorherigen Erwerb von Subskriptionsexemplaren oder den Erwerb auf dem Event.

2. Die Bestellungen sollen ausschließlich über diese Seite und nicht per E-Mail erfolgen.

3. Angebote sind stets freibleibend., Liefermöglichkeit in jedem Fall vorbehalten. An feste Liefertermine können wir uns nicht binden, da wir insbesondere bei Tonträgern von der Zulieferung der Herstellerfirmen abhängig sind. Teillieferungen sind zulässig.

4. Die Rückgabe von Tonträgern ist ausgeschlossen. Sendungen zur Ansicht sind nicht möglich. Ungenehmigte Remissionen werden auf Kosten und Gefahr des Käufers zurückgesandt.

5. Der Umtausch von Tonträgern und Büchern ist nur bei eindeutigen Fabrikationsfehlern möglich. Die Reklamation ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung schriftlich geltend zu machen.

6. Der Transport der Ware erfolgt auf Rechnung und Risiko des Käufers. Für eine auf dem Versandweg verloren gegangene Sendung kann keine Haftung übernommen werden. Beschädigte Sendungen sind umgehend bei der Post zu reklamieren.

7. Die Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertssteuer. Preisänderungen sind vorbehalten. Die Preise für Bücher unterliegen der Preisbindung.

8. Es gelten die aktuellen Versandkosten der "Deutschen Post AG". Von einem Warenwert ab 75,- Euro erfolgt die Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

9. Lieferungen an Privatkunden im Ausland erfolgen bei voller Weitergabe der Versandkosten.

10. Die Zahlung der Rechnung ist sofort nach Erhalt der Ware rein netto ohne jeden Abzug fällig. Bei abgezogenen Versandkosten oder anderweitigen Kürzungen gilt die Rechnung als nicht bezahlt und geht in den üblichen Mahnvorgang mit allen dabei anfallenden Kosten.

11. Eigentumsvorbehalt. Alle gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen unser Eigentum.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.

Kulturmaschinen e.K.
Inhaberin: Simone Barrientos Krauss


Kolpingstr. 10 | 97199 Ochsenfurt

USt-IdNr. DE815044684


Eingetragen beim AG Würzburg
HRA 7207


Widerrufsbelehrung


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Kulturmaschinen Simone Barrientos Krauss
Kolpingstraße 10

97133 Ochsenfurt

Diese Adresse ist auch die Briefadresse. Eine Widerrufserklärung per Internet kann durch den Menu-Link zu „Kontakt“ auf dieser vorgenommen werden.
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

* zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
* zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
* zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten