Kolossale Chose:

von der Haar, Heinrich

hvhHeinrich von der Haar wurde am 25. Juni 1948 in Hopsten im Münsterland geboren. Er wuchs mit zehn Geschwistern auf einem kleinen Bauernhof auf und arbeitete als Kind in der Landwirtschaft und der Fabrik.
Nach der Volksschule, der Handelsschule und einer Banklehre absolvierte er auf dem zweiten Bildungsweg das bischöfliche Kolleg in Münster.
Danach studierte er in Augsburg und Berlin Soziologie, Philosophie, Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik.
Er schloss sein Studium mit einer Promotion ab.

Sein Roman preisgekrönter Roman "Mein Himmel brennt" erschien 2010 im KaMeRu-Verlag (Schweiz)

Das im Kulturmaschinen Verlag erschienene wissenschaftliche Werk "Kinderarbeit in Deutschland" zählt zu den Standardwerken in diesem Bereich.

H.v.d. Haar: Kinderarbeit in Deutschland
16,80 € (inkl. 7 % MwSt.)
H.v.d. Haar: Kinderarbeit in Deutschland
Dr. Birgit Peuker, Soziologin: „Anschaulich und mit vielen Dokumenten wird der Wandel der Kinderarbeit in Deutschland belegt. Die Stärke des Buches liegt in der Sichtweise, die Beschränkung und Veränderung der Kinderarbeit nicht auf einen Wandel der Moral
[Produktdetails...]

v.d. Haar: Der Idealist
16,90 € (inkl. 7 % MwSt.)
v.d. Haar: Der Idealist
Die Geschichte eines jungen Münsterländers in Berlin Heiner, dessen Kindheit Heinrich von der Haar in seinem preisgekrönten Roman MEIN HIMMEL BRENNT erzählt, ist erwachsen geworden. Es zieht ihn fort vom brutalen Vater und der Enge des erzkatholischen Dor
[Produktdetails...]

v.d.Haar: Mein Himmel brennt
19,90 € (inkl. 7 % MwSt.)
v.d.Haar: Mein Himmel brennt
»Ein belletristisches Feuerwerk.« Der Tagesspiegel
[Produktdetails...]



  • «« Anfang
  • « vorherige
  • 1
  • nächste »
  • Ende »»
Ergebnisse 1 - 3 von 3