Kolossale Chose:

Niggemeier, Karsten

Karsten1WEBKarsten Niggemeier, am 06. Februar 1962 in Essen geboren, lebt seit frühester Kindheit in Mülheim an der Ruhr. Nach dem Abitur studierte er Germanistik, Kommunikations­wissenschaft und Marketing an der Universität/GH Essen. Seit 1993 arbeitet er als freier Werbetexter.
Dass ein Werbeschaffender auch zu etwas Nützlichem und Sinnvollem fähig ist, bewies der Autor mit seinem „ABC des fortgeschrittenen Halbwissens“. Es enthält 26 kleine Sachgeschichten, die von den großen Entdeckungen und Entdeckern der Mensch­heit handeln – aber auch von den kleinen Dingen des Alltags wie dem Bier und seinem Deckel, der Blue Jeans oder dem deutschen Schlager. Und natürlich von den wichtigsten Themen überhaupt wie Fernsehen, Fußball oder ...
Hier zeigt er auf satirisch-ironische Art, dass man Wissen durchaus humorvoll und entspannend darbieten kann und längst nicht so trocken und realitätsfern sein muss, wie es einem teilweise dargeboten wird. Beim Lesen ist dabei zu jeder Zeit mehr als ein Schmunzeln vorprogrammiert.
Als Fortsetzung nimmt er gerade ein „Lexikon der abgeklopften Sprüche“ in Angriff, in dem er augenzwinkernd dem Sinn nachgeht, der hinter geläufigen Redewendungen wie Tacheles reden, dem beliebten Otto Normalverbraucher oder einem Ort namens Wolkenkuckucksheim liegen mag. Das Warten lohnt sich bestimmt.

Veröffentlichungen
Karsten Niggemeier
Das Einhundert-und-Einmaleins des gepflegten Halbwissens
Shaker Media, Aachen 2009
ISBN 978-3-86858-210-9
[Nicht mehr im Handel erhältlich]

Karsten Niggemeier
Das ABC des fortgeschrittenen Halbwissens
Kulturmaschinen Verlag, Berlin 2009
ISBN 978-3-940274-4-14
Buchhandelspreis: 10,80 Euro

Das ABC des fortgeschrittenen Halbwissens
10,80 € (inkl. 7 % MwSt.)
Das ABC des fortgeschrittenen Halbwissens
Was wäre Maggi ohne Mongolen? Was verbirgt sich hinter der zweifelhaften Kraft der Entschleunigung?
[Produktdetails...]