Die neuen Kulturmaschinen werden wieder auf der Leipziger Buchmesse vertreten sein. Natürlich im Rahmen der „Bühne“. Es waren die Kulturmaschinen, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass dieser Zusammenschluss fortschrittlicher, demokratischer Verlage ein gemeinsames Terrain auf der Buchmesse in Leipzig bespielt. Mit Diskussionen, Lesungen und vielen, vielen Büchern.

Allerdings sind die Kulturmaschinen eine Minderheit: Die meisten Verlage sind Sachbuchverlage. Kommen Sie vorbei. Sie finden uns mittenmang die anderen „Bühnen-Verlage“.