Wir haben Wölfe gehört

6,99 29,00 

Bin ich Schuld am Rechtsradikalismus? Auf diese Frage finden 37 Autorinnen und Autoren in diesem Lesebuch eine Antwort. Mit einem Geleitwort des Hamburger Kultursenators Dr. Carsten Brosda.

Auswahl zurücksetzen
Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Beschreibung

Bin ich Schuld am Rechtsradikalismus? Auf diese Frage finden 37 Autorinnen und Autoren in diesem Lesebuch eine Antwort. Mit einem Geleitwort des Hamburger Kultursenators Dr. Carsten Brosda. Herausgegeben von Reimer Boy Eilers, Emina Kamber, Esther Kaufmann und Sven j. Olsson

Autor_in

Autor_in

Reimer Boy Eilers

Reimer Boy Eilers, geb. 1948, verlebte die Kindheit auf den Hummerklippen mit einem Onkel als Haifischer und einem Großvater als Leuchtturm-wärter. Seine Schwerpunkte sind Reiseliteratur, Lyrik und der Roman. 1984 Shortlist auf der Frankfurter Buchmesse für das beste Debüt. Reisestipen-dium des Auswärtigen Amtes, Recherchereisen nach Patago-nien und Sansibar. Eilers ist Mitglied im PEN und im Rat für deutsche Rechtschreibung.

Sven J. Olsson

Sven J. Olsson ist Hamburger by nature und Weltenbummler aus Passion. Er hat im Theater auf, hinter, vor der Bühne alles gemacht, was man machen kann. Seit 2008 schreibt er Reiseberichte, Satiren, Romane und Theaterstücke, wie das Bollywood-Musical "Die mute Kanhar De", die Komödie "Heckenschnitt" oder die Dramatisierung des Romans "Müller -- Chronik einer Sippe" von Walter Mehring.

VS Hamburg

Leseprobe

Leseprobe

Wir haben Wölfe gehört

Stöbern Sie auf unseren Seiten

Literaturkino

Wird geladen...

Lyrik & Prosa in Zeiten der Corona

Kommende Veranstaltungen