Heinrich Peuckmann

Heinrich Peuckmann wurde 1949 in Kamen geboren , wo er noch immer lebt . Aufgewachsen in einer Bergmannsfamilie . Abitur in Unna , Studium der Germanistik , ev .Theologie und Geschichte an der Ruhr Universität in Bochum .
Peuckmann ist verheiratet und hat drei Söhne . Seine literarische Arbeit ist sehr vielfältig . Er schreibt Romane , Erzählungen , Gedichte , Hörspiele , Essays , Theaterstücke , Glossen , pädagogische Artikel . Kleinere Arbeiten auch für das Fernsehen .

Zeigt alle 10 Ergebnisse

Neuererscheinungen

Unsere Bücher – Der Shop

Kulturmaschinen Podcast

Veranstaltungen

Verlag NeuWerk

Unser Imprint

Literaturkino

Wird geladen...

Lyrik & Prosa in Zeiten der Corona

Über uns

Verlage gegen Rechts

Archive