Kategorie: Pandemie-Lyrik

Die achte Plage

Die Welt ist aus den Fugen, der Traum ein Tagedieb. Vorbei die Zeit, in der wir uns vertrugen, es regiert das Vorsorgeprinzip. Heut fahrn die apokalyptischen Reiter im Tesla quer durchs Land, kleiden sich als Gangsta-Rapper, als...

Weiterlesen

Poesie der Zukunft

Wo sie die wilde Schlacht geschlagen haben, O lauscht nicht auf dem Feld nach Lerchensange! Da kreischt die Krähe nur nach blankem Fange, Dann kommen erst die Geier und die Raben; Sie kommen zu beerben, zu begraben; Dann kommt...

Weiterlesen

Die Sache mit dem Klopapier….

Nun gut, ich hätte auch Toilettenpapier schreiben können. Zwar klingt es vornehmer, aber Klopapier schreibt sich eben schneller. Und da der zum Gebrauch dieses Papiers führende Vorgang auch etwas mit notwendigem Tempo zu tun hat, schreibe ich Klopapier.

Weiterlesen
Wird geladen

Stöbern Sie auf unseren Seiten

Literaturkino

Wird geladen...

Lyrik & Prosa in Zeiten der Corona

Kommende Veranstaltungen